Monatsarchive: Dezember 2013

30.12.13 Bin wieder „zu Hause“ gelandet,in meinem alten Staff Haus;überschwänglich begrüßt von der Haushälterin,Essen geplant,hab ein bißchen für sie und die Kinder Süßigkeiten gekauft…wir sind die Einzigen im Haus.Nein,Anili ist noch da,die heute eine Prüfung hatte…später… Es ist doch komisch,wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

 Morgen,den 25.12.2013 ist hier der Hauptweihnachtstag mit Bescherung und allem drum und dran,wie bei uns,aber viiiiiiel bescheidener.Von meinen Angestellten weiß ich,daß nur die Kinder beschert werden und eben hauptsächlich nur mit Nützlichem,also zB Klamotten,estwas Süßigkeiten, und damit wars.Für die Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Samstag, 21.12.2013 158 Patienten;wir sind alle etwas gerädert!Hab den ganzen Bericht von 2 Tagen eingetippt und hab irgendwie grad die Schnauze voll!Tschuldigung!Außerdem was das Dorf total verdreckt -erstmals-; wir hatten aber vor allem Patienten wieder aus den umliegenden Bergregionen.Dieses Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

 Mittwoch,den 18.12.2013  Zwei Stunden Anfahrt ans Gebirge.Auf einer weiten Ebene hat die Bezirksverwaltung ein kleines Hüttendorf hingestellt,offene,strohgedeckte Häuschen,richtig malerisch in der bergigen und zum Horizont hin wuchtig gebirgigen Umgebung passend.  Diese sind für die eingeborenen Mangyanen,die dort wohnen und zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Donnerstag o Freitag (die Zeit verschwimmt irgendwie) Wie ihr bemerkt habt,ist es mir gelungen,kurzzeitig Internetanschluß zu bekommen;dazu muß ich ca 20km fahren und kann das nur machen,wenn wir etwas früher zu Haus sind,wie heute. Nur kurz zu den letzten Berichten,welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Fortsetzung 17.12.13- Heute,mit dem ersten Tag auf Mindoro,der ersten Rolling Clinic Tour zu den Bergvölkern,hat für mich eigentlich der Einsatz richtig begonnen:Das völlig Andere,das Eintauchen in völlig unbekannte Welten;irgendwie -ich weiß ,es klingt gesponnen- kommt man sich wie ein Forscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Dienstag,17.12.13 Es ist endgültig raus: Internet gibt’s wohl frühestens in 8 Tagen,Bilder dazu wohl noch später,da die eine ganze Weile brauchen,bis sie in die „Cloud“ hochkommen,um dann von Norbert mühsam wieder an die richtigen Stellen plaziert wird,die ich inzwischen halt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

 Montag,den 16.12.13 Heute bin ich nach 12 stündiger Fahrt (quer durch die verrußte,verstunkene Stadt 2 Stunden von unsrem Bringdienst bis zum Busbahnhof,dann mit dem Bus 3 Stunden zum Hafen,danach mit dem Schnellboot nach Mindoro und schließlich mit Umsteigen und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Donnerstag,12.12.2013 19.40 Uhr Ein Tag jagd den andren und es kommt mir vor ;als sei ich schon ein paar Wochen hier. Draußen plärrt seit Stunden das Karaoke;unsäglich falsch aber voller Leidenschaft, in einer Lautstärke,daß sogar die ganzen Straßenköter beleidigt aufgegeben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Dienstag,den 10.12.2013 Natürlich bin ich schon wieder undankbar: Der ungebremste Krach vor unsrem kleinen Häuschen vor allem durch die unzähligen Motorräder,Hundegebell dieser sich unendlich vermehrenden,alle ähnlich aussehendnden streunenden Hunde (warum haben die Philippinos eigentlich solch eine Vorliebe für Hühnchen…-ich weiß,ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar