DEZEMBER 2017 Mindoro/Vietnam Fortsetzung

Ihr Lieben!

Ich hab den Rest der Story an meinen letzten Bericht drangehängt! Schaut also bitte dort nach.

Den Vietnambericht werd ich noch bei Gelegenheit nachreichen. Er ist insofern nicht wichtig,weil er mit meinem Einsatz nichts zu tun hat. Aber ich denk,es interessiert euch auch,was ich sonst noch so da unten treibe !?

Ich werde ab dem 14. Dez. für 4 Wochen wieder auf die Philippinen fahren!

DURCHGEHEND – AUCH ZWISCHEN WEIHNACHT UND NEUJAHR -IST DIE PRAXIS MIT EINER VERTRETUNG BESETZT!!!  Ich hab gute Vertreter!

Dort werd ich Weihnachtsfeiern für die Schulkinder und deren Familien – insgesamt mehr als 500 Kinder- organisieren,nichts Besonderes,nur Essen satt!! Und für die Familien der Kinder 3 Tage eine Portion Reis mehr und Sardinen dazu!   …. solch ein Weihnacht hatten sie nie zuvor. Und das verdanken sie euch! Und das werd ich auch dort sagen! Und ich werd euch Bilder schicken!

Außerdem brauch ich Geld für Nonnen,die auf Luzon ein Frauengefängnis betreuen.Dort ist Lungentuberkulose stark verbreitet,aber es gibt kein Geld für Röntgenkontrollen!                                                                                                            Ich hab zugesagt von meinem eigenen Geld und falls was übrig bleibt,von euren Spenden.

 

So, eine Last ist von meiner Seele! Hab den Bericht fertig! Vietnam und meine Harrakirischiffahrt werd ich bei Gelegenheit nachreichen.

Grüß euch ganz herzlich, euer Peter

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.