2016 Neujahr

Endlich hab ich die Moeglichkeit gefunden,wenigstens fuer kurze Zeit und an einem hiesigen PC kurz zu berichten. Gerade im hiesigen,noerdlichen Teil Mindoros hat der Taifun gewuetet und Internet sowie auch Telefon und Wasserversorgung zerstoert. Aus irgend einem unerfindlichem Grund funktionniert auch mein Laptop nicht,irgendwie ist grad der Wurm drin.Egal.

Wie schon beschrieben,faengt meine erste Tour erst am Montag an.Durch die Zerstoerungen an der Infrastruktur ists auch noch ziemlich unsicher,wo es hingeht.Mir ist es wurscht! Meine junge Kollegin,welche im Sueden zum Einsatz kommt,Kerstin, werd ich morgen Abend am Hafen abholen und zum Hotel bringen,da erst uebermorgen das Staffhaus hier aufgemacht wird.Einfach eine organisatorische Sauerei,jemanden,der zum ersten Mal im Einsatz ist,so haengen zu lassen; ehrlich gesagt,ists auch bisher noch nicht passiert.

Mir gings ganz gut. Da ein kommunikatives Chaos hier herrscht, konnt ich noch gar nichts vorbereiten;hab also das Beste draus gemacht,relaxt, drei Mitarbeitern (Krankenschwestern und Lehrein im ziemlich zerstoerten Mangyaninternat) Geld uebergeben,ein wenig Woerter gelernt und wiederholt (englisch und tagalog ) und bin inzwischen schon wieder etwas heimisch geworden.

Draussen wirds langsam dunkel,immernoch 29 Grad und etwas regnerisch.Ich werd mich gleich in den furchtbaren Feiertagsverkehr stuerzen und mit einem Tricycle irgendwie zu meiner sehr bescheidenen Unterkunft -hoffentlich-zurueckfinden. meine Gatgeber arbeiten in einem Kinderheim und haben heut bis spaet Dienst.Ich werd bis zu ihrer Rueckkehr um 23 Uhr noch versuchen,meinen beruehmten Obstsalat zu produzieren,als kleines Dankeschoen, um auf ungehobelten Brettern( „Bett“) mit ein paar Gincolas hoffentlich zu schlafen. Morgen Nacht schlaf ich mich mal im Hotel aus  (man ist nicht mehr der Juengste) und danach hoffentlich im Staffhaus.

So,das war erst mal der hiesige Probelauf.Ich wuensch euch allen noch ein gesundes Neues Jahr (nicht zu gesund,sonst geh ich pleite *s*).

IMG-20160101-WA0006

Ja! Das Wichtigste: Durch eure Spenden sind vor Weihnachten 3105 Euro zusammengekommen(ausserdem noch eine Einzelspende von 1000Euro zweckgebunden fuer eine bestimmte Eingeborenenschule). Unfassbar! Danke!!! Ich werd wieder berichten,fuer was ich es ausgegeben hab.

 

 

 

 

Zunaechst mal noch einen schoenen Tag fuer euch.Hier ists jetzt 17 Uhr,bei euch 10 Uhr morgens.

Ganz liebe Gruesse an alle!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.