Wohl die letzten Bilder…Ich werd mich hier nochmals in zwei bis drei Wochen melden und darlegen,wie ich die Spendengelder ausgegeben hab.

DSCF1268Die Bilder sind welche der letzten Tage auf den Philippinen:

Meine Mannschaft (hinten unser Fahrer Mikel) nach unsrer letzten Rolling Clinic in der Nähe der Müllberge,ein wenig rumblödelnd…

 

 

 

 

 

 

DSCF1276

Neben unsrer Ambulanz fand ein täglicher Markt statt;besonders appetitlich für unsre verwöhnten Augen,das Fleisch bei fast 30 Grad draußen.Ich hab nie was andres gegessen und mir ist das alles sehr gut bekommen.

 

 

 

 

DSCF1277An den meisten Fleisch/Fischtischen

 

saßen die Verkäuferinnen mit Wedeln oder mit kleinen Ventilatoren.

Ein Pfund frischer Fisch kostet hier maximal einen Euro

 

 

DSCF1278von diesem „Fliegenfänger“ hätt ich aber auch nicht essen mögen (mit Doppelklick vergrößern)

 

 

 

 

DSCF1280

Letzte Ambulanz: wieder viel Kinder

 

Allerdings geht es diesen Patienten in der Nähe Manilas viel besser,als denen in den Bergen…

 

 

 

 

DSCF1281

 

 

 

 

 

 

DSCF1282

 

 

 

 

 

DSCF1284

…aber dieses schielende Kind aus einer Tuberkulosefamilie hat auch hier keine Chance,behandelt zu werden…

 

 

 

 

 

 

DSCF1312Kurztripp zum „8.Weltwunder“,den Reisterassen von Banaue und Umgebung.

Die dazugehörige Kleinstadt Banaue (auf ca 1200m Höhe) ist ein dreckiges,unsympatisches Kaff.Die Umgebung aber entschädigt für die erste Enttäuschung:

 

 

 

 

 

DSCF1313

 

Pyramidenterassen

 

 

 

 

 

DSCF1322

 

 

 

wunderschöne,wie gemalte Terassen,welche der vielfältigen Berglandschaft angepaßt sind

DSCF1323

 

 

 

 

 

DSCF1325

 

 

 

 

 

DSCF1328

 

 

 

 

 

DSCF1329

 

 

 

 

 

DSCF1333

 

 

 

 

 

DSCF1342

 

 

 

dazwischen: Cheepneys,die regionalen Busse

 

 

DSCF1343

 

 

 

 

 

 

 

DSCF1350Sagada,auf etwa 1500m Höhe gelegen,ist ein ebenso trübes Nest wie das 18km entfernte Banaue.Das einzig erwähnenswerte Gebäude,war eine ganz nette Kneipe,vor allem aber das schöne Pissoir …*s*

 

 

 

 

 

 

DSCF1353

In dieser Umgebung liegen die Höhlen mit den ,zum Teil ,hängenden Särgen mit den sterblichen Überresten des eingeborenen Stammes

 

 

 

 

DSCF1354

 

 

 

 

 

DSCF1360

 

 

 

 

 

DSCF1362

 

 

 

 

 

DSCF1369

 

 

 

 

 

DSCF1370

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.