25.12.2019

Immer noch kein Strom!!! Dafür ein neuer Sturm.

…heute erstmals regnerisch und richtig „kühl“, stürmisch…

Ein Sturmtief über den Philippinen.

Wir haben gestern Abend „deutsche“ Weihnacht gefeiert. Gasherd und alles batteriebetriebene funktioniert: Spaghetti Bolognese… auf dem Balkon, batteriebetriebene, kitschig-schöne Girlanden zum dunklen Meer… na gut!

Heute ist hier das eigentliche Weihnachtsfest! Und es ist Sitte, dass die Nachbarn und Bekannten, zum Merry X mas wünschen, ins Haus kommen.. Sie werden dann bewirtet und die Kinder bekommen etwas Geld und Süßigkeiten. Und es kommen Horden von Kindern mit dem selben Wunsch!

Unsere Weihnachts“lauf“gäste

Der Sturm hat zugenommen…wir haben die starken, gummierten Rollos vor dem Balkon heruntergelassen, der Regen peitscht sonst ins Haus..

Wenigstens kommen weniger Gäste!

Ich könnte drauf verzichten. Aber Kitty mags.. ich verpiß mich nach der Begrüßung wieder.. und grad eben sind wieder ein paar Unerschrockene aufgetaucht.



Der Tropensturm ist inzwischen auf die Stärke 2 hochgestuft worden. (bei 1 werden die Häfen gesperrt)

Keine Sonne zum aufladen der Lampen… die Powerbanks zum Aufladen der Smartphones müssen wir bei Schweizern, die etwas weiter weg wohnen und einen Generator haben, aufladen. Für die 2 Halbwüchsigen von Kitty ist das wie eine Nabelschnur…

Aber: zu Essen haben wir genug! Muss nun schnell durch gekocht werden, da uns das Eis zum Kühlen des Fleisches wegschmilzt.. und heut sind auch hier alle Läden zu!

Es wird langsam eng, da auch Gin und Bier aus sind!

Alles Unsinn natürlich! Uns geht`s wirklich gut! Und morgen können wir wieder zum Einkaufen fahren!

Heut ist Zwangsfaulenzen angesagt und Essen! Sowieso die Hauptleidenschaft der Philippinos!!!

Und für mich ist das auch eine ganz neue, willkommene Erfahrung; Kenn ich von zu Hause nicht! Außerdem werde ich lesen und den Blog so weit wie möglich vorbereiten!… also euch allen noch schöne Feiertage und herzlichen Dank für die vielen Weihnachtsgrüße!

Gerade ist der Sturm auf Stärke 3 hochgestuft worden!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.