2017 Weihnachten Teil3

Nach der Verteilaktion wurdeWeihnacht nach deutscher Art vorbereitet: zusammen mit Kittys Tochter Tintin Weihnachtsbaum fällen im Dschungelgarten;die Spitze eines Baumes,der bei uns als Zierstrauch wächst, mit kleinen orangenen,festen Beeren.                                                       Nachdem er im Wohnzimmer aufgestellt war ,wurde mit mitgebrachten Lametta,Kugeln unSüßigkeiten geschmückt.Auf die echten Kerzen hab ich diesmal verzichtet,nachdem letztes Jahr beinah die Bude abgefackelt wurde…. gekocht haben wir dann auch noch zusammen. Ua gab‘ Pfanniknödel aus Deutschland… einfach ein tolles Fest! Kitty hatte noch den einzigen Mangyanschüler eingeladen,der nicht heimfahren konnte… Dabei Weihnachtslieder vom PC und prasselnder Dauerregen aufs Grasdach. Richtig schmalzig schön,wie sich‘ gehört….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.