Einsatz für die „Ärzte für die 3.Welt“ im Bergland von Mindanao/Südphilippinen Okt./Nov. 2012

Vielen Dank für die vielen wohlwollenden Kommentare,welche mich bis heute erreicht haben.Ihr macht mir Mut,den Blog fortzusetzen: Ich werde voraussichtlich kommenden Dezember wieder für 6 Wochen einen Einsatz machen.Es wird wieder auf die Philippinen gehen,diesmal 2 Wochen in die Ambulanz eines Elendsviertels dort,anschließend zwei 10-tägige Ambulanzrundtouren im Bergland der Insel Mindoro.

Ich bin öfters gefragt worden,wie man meine Berichte von Anfang an nachlesen kann:links oben -oder ganz unten- an den Seiten ist ein kleines Feld: „Ältere Beiträge“,diese anklicken. Auf diese Weise kommt ihr auch zu meinem Bericht meines Eisatzes Mai/Juni 2011 in den Elendsvierteln von Dhaka/Bangladesch.Er endet mit dem Bericht vom 26.6.2011 „wieder zu Hause“.Soweit dazu…

Tja,…Inzwischen bin ich wieder im hiesigen Alltag angekommen.Zwar geistern Teile der letzten Wochen noch durch meine Halbwachträume,aber es wird immer weniger… .Die Arbeit hier macht Spaß,die Tage werden länger und die Aussicht auf den nächsten Einsatz (s.o.) tun auch gut.Es scheint so,daß mir meine Patienten die 6 wöchige Abwesenheit nicht allzusehr übel genommen haben (ich hatte zwar die ganze Zeit Vertretungen in meiner Praxis verpflichtet),aber es waren natürlich weniger gekommen.Aber inzwischen haben die meisten wohl mitbekommen,daß ich-falls ich gesund bleibe und nicht verblöde *s* … ich hab mit meinen Mitarbeiterinnen die Abmachung,daß sie mirs sagen (selbst merkt man’s ja nicht…)- noch mindestens 2 Jahre weitermache in meiner Praxis!

Zum Schluß noch einen Dank an einige KommentatorInnen,welche mir während meiner Arbeit dort viel Freude gemacht haben (…die Kommentare werden übrigens nicht veröffentlicht,kommen also nur bei mir an…) und ich war richtig gierig drauf *s*… Danke und vielleicht auf ein Neues,euer Peter

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Einsatz für die „Ärzte für die 3.Welt“ im Bergland von Mindanao/Südphilippinen Okt./Nov. 2012

  1. Andrea sagt:

    Bin bei der nächsten Expedition wieder dabei…zumindest mental 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.