links Thomas,unser Kinderarzt,rechts Paola,unsere Gynäkologin

 

beim gemeinsamen Abendessen in unsrem

Aufentkaltsraum

 

 

Paola und ich waren vor 3 Wochen gemeinsam angekommen;in der Krankenhausanmeldung dieser nette Empfang

 

Unsere philippinische Ärztin, Dr Darel.Sie wollte das Bild,weil wir zufällig das selbe Shirt anhatten;und… die Philippinos lassen sich einfach alle gerne fotografieren!!!

meine „Interpraterin“, Mariacor.Dh,meine Übersetzerin,aber da sie ausgebildete-gute- Krankenschwester ist, übersetzt sie nicht nur,sondern erklärt wortreich und immer gleichbleibend engagiert .Hab Glück gehabt (es gibt auch andere…),es macht Spaß,denn das Temparament und die Fröhlichkeit ihrer spanischen Vorfahren bricht immer wieder durch!

Patientenbilder

Mütter liegen mit ihren kranken Kindern immer in einem Bett

 

 

 

Bilder aus meiner Ambulanz…

 

 

 

 

 

 

Beide kommen über mehrere Stunden aus den Bergen,gehören zu den Eingeborenenstämmen.

Sie werden normalerweise von einer unsren „Rolling Clinics“ alle 6 Wochen betreut.Da bei beiden Blutzucker und Bluthochdruck dort nicht in Ordnung waren,bekamen sie bei uns Blutuntersuchungen und EKG,ich hab sie neu eingestellt-und so nebenbei hab ich dann  noch ein paar andere Wehwehchen behandelt.

Wie ihr seht,haben wir uns prima verstanden;die Wellenlänge hat gestimmt!

 

 

 

 

 

 

Sie hatte Asthma und Lungenentzündung,war aber da schon besser drauf…

 

 

 

 

 

 

aus meiner Ambulanz

 

 

 

 

den Kleinen hatte ich stationär aufgenommen,schwerkrank;anhaltender,blutiger Harnwegsinfekt,Blutarmut,Leber und Nieren erheblich vergrößert.Thomas hatte ihn dann weiterbehandelt.

Hier,an seinem Entlassungstag hat er mich dann abgeholt und wollte fotografiert werden.

 

in diesem Bild liegt doch die ganze Velassenheit

dieser Welt….

 

 

 

 

 

die Zufahrt zu unsrem Krankenhaus

 

 

 

Anmeldung von außen

 

 

 

 

 

„Wartesaal“;die linke Tür führt in mein Ambulanzzimmer

 

 

 

 

Vor jeder Behandlung:wiegen,messen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die Zentrale mit unseren äußerst netten Schwestern

 

 

 

unsre Labordamen;genau so freundlich und zuvorkommend!

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.